JETZT NEU: EUROPAWORKSHOP – DEINE STIMME FÜR EUROPA

rfe_wp

Wir kommen für Europaworkshops an eure Schule

UPDATE (31.05.2024): Nach über 15 Schulbesuchen in den letzten Wochen sind unsere Europaworkshop im Ruhrpott vorerst ausgebucht 🙏🏻 Derzeit können nur kostenpflichtige Workshops angefragt werden. Einzige Ausnahme bleibt BOCHUM: Bis Ende 2024 kommt unser Team von Trainer:innen noch an eure Schule (alle Schulformen) für kostenlose Europaworkshops 💜

Neues Kursformat jetzt buchbar! Europaworkshop: Deine Stimme für Europa

Endlich ist es soweit, wir gehen mit einem überarbeiteten Europa-Workshop wieder an den Start. Die gute Nachricht: Der Kurs wird bis zur Europawahl 2024 wieder für viele Schulformen im Ruhrgebiet kostenlos angeboten. In Bochum sogar über die Europawahl hinaus bis Ende 2024. Der überarbeitete Kurs bezieht sich an einigen Stellen direkt auf Erkenntnisse aus unserer im Januar 2024 veröffentlichten „Jungen Ruhrpott Agenda für Europa“. 

Der überarbeitete Europakurs ist ein Workshop mit einer Dauer von 2 bis 4 Stunden (je nach Bedarf), bei dem Schüler:innen auf eine interaktive Weise an Themen der Europäischen Union herangeführt werden. Der Kurs basiert auf dem Peer-2-Peer-Prinzip, d.h. 2 von uns ausgebildete junge Trainer:innen leiten den Kurs. Das Duo besucht eure Schulklasse und versucht, auf spielerische Art und Weise über Europa zu sprechen, indem es auch seine eigenen Erfahrungen einbringt. 

Der Kurs wird derzeit ermöglicht durch die Finanzierung von den Stadtwerken Bochum, der Bertelsmann-Stiftung, durch die Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung NRW sowie durch private Spenden. Herzlichen Dank für die Unterstützung! 

Habt ihr Interesse an der Buchung eines Kurses für eure Klassen? → Dann füllt jetzt dieses Formular aus und sichert euch einen kostenlosen Workshop an eurer Schule. Wir melden uns dann mit weiteren Infos.

Ihr seid interessiert, arbeitet aber an einem Gymnasium, an einer Schulform, die nicht gefördert wird oder außerhalb des Ruhrgebiets? → Dann schickt uns gerne eine Anfrage an

 

 

Q&A zu unseren Europaworkshops

Wer kann alles einen Workshop buchen?

Lehrer:innen/Schulen können einen Kurs anfragen, wenn folgende Kriterien zutreffen:

  • Schule liegt im Ruhrgebiet
  • Schule ist kein Gymnasium
  • Es geht um eine Schulklasse 9 – 13 bzw. Berufsschule

Warum können Gymnasien keinen Workshop anfragen?

Leider stehen uns derzeit nur begrenzte finanzielle und personelle Kapazitäten zur Verfügung, und wir möchten unsere Kräfte auf die Schulformen konzentrieren, in denen der Bedarf an europäischer Bildung am größten ist.

Ausnahme ist Bochum, wo kostenfreie Workshops auch an Gymnasien angeboten werden können.

Bis wann kann ich einen kostenfreien Europaworkshop buchen?

Grundsätzlich werden unsere Europaworkshop im Ruhrgebiet bis zur Europawahl am 09.06.2024 gefördert. Für Bochum gilt eine Ausnahme: Hier werden Workshops durch die Förderung der Stadtwerke Bochum bis Ende 2024 kostenfrei sein.

Wie buche ich einen Workshop?

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus.

Ich habe einen Workshop durch das Formular angefragt und noch keine Rückmeldung.

Bitte haben Sie etwas Geduld. Wir melden uns, sobald wir ein Trainer:innen Duo für den angefragten Tag gefunden haben. Auch im Fall, dass wir den Kurs leider nicht geben  können, hören sie von uns.

Welche Workshops bietet ihr an?

  1. Grundsätzlich bieten wir den Europaworkshop “Deine Stimme für Europa” an. Er hat eine Dauer von 2–4 Stunden, je nach Wunsch. Er ist vollkommen kostenlos bis zur Europawahl.
  2. Des Weiteren gibt es den Workshop “Kick for Europe”, der die EU-Institutionen spielerisch erklärt. Für ihn besteht derzeit keine Förderung, weshalb er nicht kostenlos angeboten wird. Bei Rückfragen, kontaktieren Sie bitte